Netzwerk: LADY FORM in Wiesbaden

Netzwerk-Schaltzentrale auf kleinem Raum

Netzwerk SchaltzentraleNetzwerke und deren Komponenten brauchen Platz. Dieser steht nicht immer zur Verfügung und so ist es nicht immer möglich einen großen Netzwerkschrank aufzustellen und dort einfach alles im 19 Zoll-Format einzubauen.
Es sollte alles möglichst klein und unauffällig verlegt und aufgebaut werden!

Netzwerk verteilt

Daher mußte im LADY FORM genau geplant werden wo welche Komponenten plaziert werden. 250 Meter Kabel zu 18 Netzwerk-Anschlüssen wurden problemlos über den Speicher verlegt. Die Anschlüsse wurden so plaziert das Server, Telefonanlage, Router und Drucker getrennt von einander jeweils an Plätzen eingesteckt werden, die ansonsten nicht ausgenutzt werden können.
Vor allem die Zentrale mit Patchfeld, Switch und Datensicherung steckt in einem sehr kleinen Netzwerk-Schränkchen das eine ansonsten tote Ecke optimal ausnutzt und das sonstige Geschehen absolut nicht einschränkt. Um hier keinen zusätzlichen Lärmpegel aufzubauen kommt ein lüfterloser Switch zum Einsatz – denn Lärm bedeutet Stress in seiner negativen Form!

Netzwerkschrank im LADY FORM

Tote Ecke im LADY FORM, optimal ausgenutzt für die Netzwerk-Zentrale

Netzwerk konzipiert für

Bis 5 Mitarbeiter arbeiten gleichzeitig an den PCs und Notebooks zur Vergabe von Terminen, Betreuung und Verwaltung der Mitglieder, Einchecken im Servicebereich, Kassenmodul, …
Dazu werden verschiedene branchenspezifische netzwerkfähige Programme wie MagicLine, EasyTrain, SenseWear, milonM1 verwendet. Natürlich auch die üblichen Standardprogramme, z.B Microsoft Office.

Netzwerk-Sicherheit

Zur Sicherheit der Mitarbeiter und Mitglieder ist der Eingangs- und Servicebereich des LADY FORM mit einer IP-Kamera von ABUS überwacht. Rund um die Uhr wird das Geschehen aufgezeichnet und ca. 4 Wochen auf einem Netzerkspeicher archiviert.
Zusätzlich ist es möglich das aktuelle Kamerabild von jedem beliebigen PC auch von außerhalb über eine geschützte VPN-Verbindung zu betrachten. Bei Bedarf ist Nachts zusätzlich mittels Bewegungsmelder auch der Versand von Standbildern per Email oder MMS als Alarm möglich.

Wer ist das LADY FORM

Das Fitnessstudio nur für Frauen in Wiesbaden.
Haben Sie Spass, gute Figur und Wohlbefinden.
Modernstes Frauentraining mit absoluter Sicherheit und Erfolg !
Wir laden Sie herzlich ein zur kostenlosen Beratung „Figur für die Frau“:

Netzwerk des LADY FORM in Wiesbaden

Das LADDY FORM gegenüber des Globus Marktes in Wiesbaden-Nordenstadt

Wofür steht das LADY FORM

Das LADY FORM kombiniert auf einzigartige Weise in Wiesbaden Erfolgssysteme wie Vacu Walk, milon-Fettstoffwechselzirkel, milon-Figurzirkel, FigurInForm, SenseWear, Slendertone, … für:

  • Umfangverringerung, Hautstraffung, Verbesserung von Orangenhaut
  • Abnehmen, gesund Essen, Ernährungsumstellung
  • Figurformung, Körperstraffung, Festigung von Bauch, Beine, Po
  • Kräftigung von Muskulatur und des Herz-Kreislauf
  • Stabilisierung z.B. bei Rückenschmerzen, Gelenkproblemen

Wo ist das LADY FORM

LADY FORM
Ostring 5
65207 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel.: 06122-2279
Email: info@lady-form.de
Internet: www.lady-form.de
LADY FORM auf Facebook …

Autor des Artikels

Computer Complete – Wiesbaden, Mainz, Frankfurt – Jürgen Hamm
IT-Dienstleistungen: Softwareentwicklung, Webdesign, PC-Service, Netzwerke, Kommunikation

2 Gedanken zu „Netzwerk: LADY FORM in Wiesbaden

  1. Hallo Jürgen Hamm,
    an dieser Stelle einmal vielen Dank für die „Feuerwehr-Einsätze“. Immer wenn mal etwas „nicht geht“ bist Du schnell und zuverlässig zur Stelle. Die Sache läuft wieder schnell und alle sind glücklich. Das ist nicht selbstverständlich und muß einmal lobend erwähnt werden. 15 Jahre Top-Betreuung ist schon eine Leistung, wenn man bedenkt, was sich in dieser Zeit alles entwickelt hat. Auf in die Zukunft, herzlichst mit sportlichen Grüßen, Ernst Schulz

    • Herzlichen Dank für das Lob. Ich werde gerne auch die nächsten 15 Jahre „zum Löschen“ aber auch zur Realisierung zukünftiger Neuerungen bereit stehen. Sicher wird es noch einige Dinge geben an die wir heute noch gar nicht denken ?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*