DATEV-Installation: CSSA in Wiesbaden

DATEV-Installation: regelmässig für die CSSA in Wiesbaden

DATEV-Installations-Service in Wiesbaden, Mainz, Frankfurt, Hochheim, ...Seit mehr als 10 Jahren pflege ich die DATEV-Installation der CSSA in Wiesbaden. Auch einige Neu-Installationen auf neuen Computern waren dabei. Mittlerweile geht es „fast im Schlaf“. Bei der Gelegenheit kann ich auch immer gleich den Netzwerk-Server aktualisieren und alle Updates für die Microsoft Server 2008 Plattform einspielen.

DATEV-Installation: Server und Arbeitzplatz

Die CSSA in Wiesbaden arbeitet mit dem DATEV-Arbeitsplatz für das Rechnungswesen, sowie LODAS für die Lohn- und Gehaltsabrechnung und die Lohndatenvorerfassung. In regelmäßigen Abständen müssen hier die DATEV-Updates und Erweiterungen auf dem Server und den Arbeitsplätzen installiert werden.

DATEV-Installation: Version 5.0 Stand 10/2012

Die DATEV-Installation erfolgt immer in der gleichen Reihenfolge:

  • DATEV-Serverplattform von DVD auf dem Server einspielen. Bei der aktuellen Version wird von DATEV der Microsoft SQL-Server auf einen neuen Stand gebracht. Dadurch sind einige Prüfungen und Anpassungen der DATEV-Datenbank notwendig. Somit dauerte die DATEV-Installation der Server-Plattform alleine über eine Stunde.
  • Da ich jetzt ohnehin am Server der CSSA bin, aktualisiere ich auch gleich die Windows Server 2008 Plattform. Hier standen auch noch ca. 40 Updates an.
  • Nach der Installation der Server-Plattform geht es am Client-Arbeitsplatz weiter. Hier erfolgt die DATEV-Installation weitgehend automatisch von der DVD. Das Installationsprogramm spielt das Grundsystem auf, erkennt danach welche Programme in neuer Version vorhanden sind und stellt diese im Netzwerk zur Verfügung. Die eigendliche Programminstallation erfolgt dann über den Installationsmanager. Dieser prüft den PC, installiert alle Programme, führt Datenbankanpassungen durch. Die Verfügbarkeit der Daten auf dem am Server freigegebenen Datenverzeichnis, erkennt der Installationsmanager automatisch.
DATEV-Installation an einem Arbeitsplatz der CSSA in Wiesbaden.

Der typische Bildschirm während der DATEV-Installation an einem Arbeitsplatz.

Das funktioniert in aller Regel fehlerfrei. Je nach Umfang der Neuerungen kann es jedoch auch mal mehrere Stunden dauern. Dabei sind vor allem die Prüfläufe der Datenbanken und deren Anpassungen das zeitaufwendige.
Dieses Mal kam es leider bei der Datenbankanpassung des Rechnungswesens zu Zugriffsproblemen auf den Server-Pfad. Nach einem kurzen Anruf bei der Service-Hotline, die sehr schnell reagiert, konnte das jedoch geklärt werden.

DATEV-Installation: Updates Online

Neue Zugriffsrechte und Softwareaktualisierungen aus dem DATEV-Rechenzentrum gibt es auch zwischen den grossen DATEV-Installationen per DVD öfters Online. Diese können ebenfalls jederzeit über den Installationsmanager installiert werden. Über das Online-Informationssystem von DATEV erhält der Anwender automatisch eine Notiz über deren Verfügbarkeit.

DATEV-Installation: Die nächste DVD-Version

Die nächste DVD zur DATEV-Installation erhält die CSSA wohl wie immer zum Ende des Jahres um alles für das neue Jahr vorzubereiten. Neue Kontenrahmen, …
Dann muss ich wieder ran … 🙂

Autor des Artikels

Computer Complete – Wiesbaden, Mainz, Frankfurt – Jürgen Hamm
IT-Dienstleistungen: Softwareentwicklung, Webdesign, PC-Service, Netzwerke, Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*