PC-Installation: Rechtsanwaltskanzlei in Wiesbaden

PC-Installation: Rechtsanwalt Kanthak in Wiesbaden

PC-Installation im Netzwerk der Rechtsanwaltskanzlei Kanthak in WiesbadenSchon im vorherigen Büro betreute ich den PC-Arbeitsplatz von Herrn Kanthak. Beim Umzug in sein neues Büro, musste seine PC-Installation neu eingerichtet und in das dort bestehende Netzwerk eingegliedert werden. Es wurde also ein neuer PC installiert, wobei ein paar kleine Klippen bzgl. des vorhandenen Netzwerkes eingeplant werden mussten.

PC-Installation: Neuer PC in bestehendes Netzwerk

Herr Kanthak orderte einen neuen aktuellen Büro-PC bei mir. Also ein Gerät mit Windows 7 Professionall plus Monitor. Die Integration des neuen PCs in das bestehende Netzwerk lief problemlos, auch wenn hier noch ein relativ alter Windows Server 2000 werkelt und alle weiteren PCs noch mit Windows XP laufen. Über den DHCP-Server konnte direkt Kontakt hergestellt werden, Drucker ist im Netzwerk vorhanden und konnte problemlos angesprochen werden.Benutzerkonto auf dem Server, Integration in die Datensicherung. Alles ok nach der PC-Installation.

PC-Installation: Mandantenverwaltung

Das Programm welches in der Kanzlei zur Mandantenverwaltung verwendet wird, läuft auf dem Windows 2000 Server und den Windows XP Clients in einer alten Version, die leider nicht mit Windows 7 kompatibel ist. Auch nicht im Kompatibilitätsmodus, mit Administratorrechten, Freigabe des Installationsverzeichnisses oder sonstigen Tricks.
Eine netzweite Aktualisierung kam zum aktuellen Zeitpunkt nicht in Frage.

PC-Installation: Windows XP Modus unter Windows 7

Als einzigste Möglichkeit bei dieser PC-Installtion die Mandantenverwaltung trotzdem auf dem Windows 7 PC von Herrn Kanthak verfügbar zu machen ist die Verwendung des Windows XP-Mode. Dazu wird unter Windows 7 ein komplettes Windows XP als virtuelles System installiert. Dieses virtuelle Windows XP wird quasi als Programm über ein normales Icon auf dem Startbildschirm aufgerufen. Innerhalb des Windows XP verhält sich Windows 7 dann genauso als wäre bei der PC-Installation direkt Windows XP installiert worden. Hier konnte dann problemlos die bestehende Mandantenverwaltung installiert werden. Auch Zugriff auf Netzwerkressourcen wie Drucker, Kopierer, etc. ist so möglich.

PC-Installation: Netzwerkanschluss über WLAN

Leider liegt im Büro von Herrn Kanthak kein Netzwerkkabel zum direkten Anschluss an das Netzwerk. Das wäre natürlich die stabilere Variante, ein verlegen eines weiteren Kabels kam jedoch aus baulichen Gründen und Kostengründen nicht in Frage.
Alternativ funktionierte jedoch die Netzwerkintegration über WLAN bei dieser PC-Installation problemlos, der Empfang ist gut und schnell.

PC-Installation: Erneuerung des Computer-Netzwerkes

In Zukunft wird das vorhandene Netzwerk sicher aktualisiert werden müssen. Windows XP wird bald nicht mehr von Microsoft supported, ein Server 2000 läuft zwar, ist aber doch schon in die Jahre gekommen.
Gerne übernehme ich diese PC-Installation für die Kanzlei!

PC-Installation: Anwalt und Notar Hans-Werner Kanthak

Rechtsanwaltskanzlei Kanthak
Aarstr. 1
65195 Wiesbaden
Telefon: 0611-9920281
Email: kanthak@anwaelte-in-wiesbaden.de
Internet: www.anwalt-und-notar.de

PC-Installation: Tätigkeitsschwerpunkte von Herr Kantkak

Arbeitsrecht, Beamtenrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallabwicklung, Vertragsrecht

PC-Installation: Kurzprofil von Herr Kanthak

Die Kanzlei Kanthak bearbeitet in erster Linie das Sozialrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Beamtenrecht sowie Vertragsrecht. Rechtsanwalt Hans-Werner Kanthak ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des deutschen Anwaltsvereins. Lange Zeit war er auch als Notarvertreter tätig und hat hierbei umfangreiche Kenntnisse, insbesondere im Grundstücksrecht und Gesellschaftsrecht erworben.
Herr Kanthak spricht Deutsch, Englisch und Französich.
Das ausführliche Profil lesen Sie hier …

Autor des Artikels

Computer Complete – Wiesbaden, Mainz, Frankfurt – Jürgen Hamm
IT-Dienstleistungen: Softwareentwicklung, Webdesign, PC-Service, Netzwerke, Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*