Immer online: Segen oder Fluch?

Immer online: Mach mal Pause!

immer-online-staendig-verfuegbar-internetzeitalter-wiesbaden-mainz-hofheim-frankfurtWeihnachten ist die Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit, der Stille und der inneren Einkehr. Zumindest war das mal so. Der Trend immer online zu sein, also die ständige und immerwährende Verfügbarkeit des Internetzeitalter spricht dagegen. Selbst an Feiertagen und am Feierabend werden ständig Emails gecheckt, SMS geschrieben, auf Facebook gepostet, …
Auch ohne religiösen Hintergrund, wäre es doch mal gut zu prüfen, ob man den eigenen Tag überhaupt noch ohne Computer, Handy und Spielekonsole gestalten kann, ohne dass Langeweile aufkommt und der Tag am Abend denoch als ausgefüllt empfunden wird !?
Mach mal Pause !

Immer online: Sich nackt fühlen ohne ein Kommunikationsgerät?

Ich kenne mittlerweile so einige Leute die:

  • ganz hippelig werden, wenn das Handy mal zuhause auf dem Tisch liegen geblieben ist oder der Akku zur Neige geht
  • mich fast schon beleidigt anrufen, wenn ich bis 12 Uhr Mittags nicht auf eine Email geantwortet habe, die am Vorabend um 22 Uhr abgeschickt wurde
  • ganz unleidlig werden (Kinder), wenn die Spielekonsole gerade mal kaputt ist
  • vor Langeweile nichts mit sich anzufangen wissen, wenn tatsächlich mal nichts sehenswertes im TV kommt (dann wird halt unmotiviert rumgezappt)
  • den Abend als „versaut“ bezeichnen, wenn sie den Anfang der Lieblingsserie verpasst haben
  • sich richtig ärgern und sich darüber empören, wenn das Smartphone gerade mal kein Empfang haben

Hallo, gehts eigentlich noch ?!

Immer online: Auch mal Tage ohne ?

Ich habe die ganze Technik ja selber und benutze sie auch gerne. Will da auch gar nichts Negatives drüber sagen! Nur, ich will mich nicht davon beherrschen lassen und mich nicht immer mehr drängen lassen! Ich möchte das Gefühl haben, das mein Tag auch völlig ohne den ganzen Kram produktiv und erfüllt ist (natürlich verdiene ich mein Geld damit!) und ich nicht der Sklave der Technik bin, sondern dass mir die Technik nutzbar ist!
Deshalb gibt es immer wieder Wochenenden, an denen ich weder Computer, noch Handy oder Fernseher anschalte und einfach nur rausgehe und das mache, was mir Spass macht (z.B. Sport und Natur).

immer-online-staendig-verfuegbar-internetzeitalter-wiesbaden-mainz-hochheim-frankfurt

Aussicht auf eine „nicht so gute alte Zeit“ während einer Wanderung – aber eine Zeit ohne Computer und Telefon!

Immer online: Soziale Konsequenzen

Ein meiner Meinung nach guter Artikel darüber stand im Stern mit dem Titel „Isolation – immer online, aber sprachlos: Wie die digitale Welt unser Familienleben verändert.

Immer online: Ich mach Pause!

Vom 24.12.2012 bis einschliesslich 1.1.2013 wird mein Computer, Handy und Fernseher nahezu nichts zu tun bekommen. Da freue ich mich drauf! Ab dem 2.1.2013 nehme ich mein Handwerkszeug dann wieder in die Hand 🙂

Autor des Artikels

Computer Complete – Wiesbaden, Mainz, Frankfurt – Jürgen Hamm
IT-Dienstleistungen: Softwareentwicklung, Webdesign, PC-Service, Netzwerke, Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*