Akkulaufzeit mit CyanogenMod: Stromverbrauch

Akkulaufzeit mit CyanogenMod: Läuft das Smartphone länger ?

akkulaufzeit-mit-cyanogenmod-weniger-stromverbrauch-längere-akkulaufzeit-smartphone-handyDa keine Standard-Google-Apps installiert sind, also auch keine Systemanwendungen im Hintergrund ständig „nach Hause telefonieren“, bzw. keine Apps permanente Synchronisationen von Emails, Kalender, etc. durchführen, sollte die Akkulaufzeit mit CyanogenMod (deutlich) länger ausfallen. Nach der Umrüstung meines Galaxy Nexus war ich sehr gespannt darauf, welche Auswirkungen die ganze Aktion auf die Akkulaufzeit mit CyanogenMod haben wird.
Schließlich ist der Akku immer zu klein und er ist immer dann fast leer, wenn gerade was Wichtiges ansteht 🙂

Akkulaufzeit mit CyanogenMod: Im Flugzeugmodus !

Da ich das Nexus gerne unterwegs als Kamera für Fotos und Videos mitnehme, in dieser Zeit jedoch kaum telefoniere oder sonst wie kommuniziere, schaltete ich als erstes den Flugzeugmodus ein. Hier ist alles abgeschaltet, verbraucht also kein Strom. Von 100% Akkuladung auf 4% ohne Aufladung, dauerte 6 Tage und 1 Stunde. In dieser Zeit machte ich 280 Bilder, ca. ein Drittel davon mit Blitz und 30 Videos zwischen 1 bis 3 Minuten. Ich achtete darauf, dass die Displayhelligkeit möglichst knapp eingestellt war, meistens war die Displayautomatik aktiviert. Es wurden nur ganz wenige Gespräche geführt und nur 2-3 mal pro Tag über WLAN nach Emails geschaut und kurz auf Facebook gespielt.
VOR der Installation des CyanogenMod, also mit Google-Android reichte der Akku bei gleicher Nutzung lediglich 4 Tage.
Die Akkulaufzeit mit CyanogenMod erhöht sich bei dieser Verwendung also um satte 2 Tage – SUPER !!
Hätte ich das Gerät nachts komplett ausgeschaltet, läge die Nutzungsdauer mit einer Akkuladung sogar noch höher, dies wäre aber natürlich beim Google-Android entsprechend genau so.

akkulaufzeit-mit-cyanogenmod-weniger-stromverbrauch-längere-akkulaufzeit-smartphone-handy

Akkulaufzeit mit CyanogenMod: Im Normalgebrauch !

Normalgebrauch heisst für mich Telefonieren, Kalender und Termine nachschauen, Internet hauptsächlich per WLAN, weniger im mobilen Netz. Das WLAN ist unterwegs aus, gespielt wird gar nicht. Häufig Lesen und Schreiben in Foren. Keine permanente Nutzung. Das Smartphone ist nur ein Werkzeug.
Hier reichte der Akku mit Google-Android meist nur knapp 2 Tage. Die Akkulaufzeit mit CyanogenMod erhöhte sich auf +/- 3 Tage.
Das bedeutet eine Verlängerung der Akkulaufzeit um gut einen Tag – SUPER !!

Autor des Artikels

Computer Complete – Wiesbaden, Mainz, Frankfurt – Jürgen Hamm
IT-Dienstleistungen: Softwareentwicklung, Webdesign, PC-Service, Netzwerke, Kommunikation

Ein Gedanke zu „Akkulaufzeit mit CyanogenMod: Stromverbrauch

  1. Kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe von Stock 4.0.4 auf CM 10.2 gewechselt. Während Stock in 8 Stunden Nachtruhe im Flugzeugmodus gerade einmal 2% verbraucht hat, frisst CM 10.2 satte 46%!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*