Routeraustausch am VDSL-Telekomanschluss

routeraustausch-am-telekomanschluss-fritzbox-dsl-vdsl-dectRouteraustauch – Neue FritzBox

So mancher Router, der lange Jahre am DSL-Anschluss gute Dienste getan hat, funktioniert nicht mehr einwandfrei, weil er die VDSL-Signale nicht verarbeiten kann. Er kann mit dem schnellen DSL bis 50000 kBit/s nicht viel anfangen, d.h. er bremst das Internet aus oder funktioniert gar nicht. Zusätzlich funktioniert die VoIP-Telefonie nicht. Am privaten DSL-Anschluss nimmt man da am besten eine FritzBox als Universalgerät.

Weiterlesen

WLAN-dLAN-erweitern – WLAN im ganzen Haus

WLAN-dLAN-erweitern  – Stromleitungen im Haus nutzen

wlan-dlan-erweitern-im-ganzen-haus-stromleitung-devoloIm 2 stöckigen Haus der Familie P. in Wiesbaden gab es Probleme mit der WLAN-Abdeckung auf der Terasse und einigen Zimmern im WLAN-Schatten. Videostreaming am Fernseher oder Arbeiten auf der Terasse war so nicht möglich bzw. es kam immer wieder zu Rucklern oder Abbrüchen: Anforderung WLAN-dLAN-erweitern.

Weiterlesen

Router-Zwang: Router mit geheimen Zugangsdaten

Router-Zwang: DSL-Provider dürfen die Zugangsdaten vorenthalten

d-link-router-dir-300Wer z.B. eine eigene Fritz!Box besitzt und seinen Internetzugang z.B. bei Vodafone oder O2 anmeldet, kann eine Überraschung erleben. Die eigene Fritz!Box funktioniert nicht, weil der Anbieter dem Kunden die dafür nötigen Zugangsdaten nicht mitteilt. An diesem Anschluss ist dann nur die vom Anbieter ausgelieferte und vorkonfigurierte Hardware verwendbar. 🙁

Weiterlesen