Google Chromebook

google-chromebook-internet-email-kommunikationGoogle Chromebook: Erste Erfahrungen

Für meinen Kunden Herrn Popp von Bio Medical Systems GmbH habe ich heute ein Google Chromebook eingerichtet. Es sollte ein schnelles, kleines, leichtes, einfach zu bedienendes Gerät sein, vor allem zur Kommunikation und Internetverbindung unterwegs im Hotel, Zug und Bahn sein. Erster Eindruck: Das Google Chromebook ist dafür optimal geeignet !

Weiterlesen

Gmail verschlüsseln mit SecureMail

Gmail verschlüsseln: Den Schlapphüten trotzen

gmail-verschlüsseln-securemailTrotz NSA und sonstigen Schlapphüten nutze ich gerne mein Google-Konto, insbesondere Gmail, einfach weil der Funktionsumfang und die Einfachheit der Bedienung einzigartig ist. Google tut auch viel für die Verschlüsselung und Sicherheit der Daten. Das nützt natürlich alles nichts, wenn die Regierung zwingt, Daten rauszugeben, das liegt dann aber nicht an Google.
Einziges Manko der Google-Dienste ist also der Serverstandort USA. Wie Google-Drive einfach End-To-End verschlüsselt werden kann, habe ich bereits beschrieben, hier geht es ums Gmail verschlüsseln, also den Text einer Nachricht verschlüsseln, unabhängig vom SSL-Übertragungsweg und unabhängig von serverseitiger Verschlüsselung.

Weiterlesen

Email-Cloud kontra Exchange-Server – Teil 1

Email-Cloud: Weg vom Exchange-Server

exchange-server-email-cloud-google-gmail

Heute habe ich mit umfangreichen Änderungen an der IT-Anlage bei der Firma Brakel GmbH begonnen. Um unabhängiger von der vorhandenen Anlage zu sein, also bei einem Ausfall trotzdem noch handlungsfähig zu sein, ist der erste Punkt die Auslagerung der Email- und Faxkommunikation in die Cloud. Weg vom integrierten Exchange-Server des Microsoft SBS  (Small Business Server) und hin zur „dezentralen Kommunikation“.

Weiterlesen

DE-Mail: sinnvoll oder nutzlos?

DE-Mail: Sichere Kommunikation oder überflüssig?

de-mail-verschlüsseln-entschlüsseln-epost-francotyp-postalia-telekomDer Hintergrund der DE-Mail ist die sichere Kommunikation über das Internet. Eine Email, die nicht mitgelesen werden kann, bei der die Kommunikationspartner eindeutig identifiziert sind und der Eingang der Emails eindeutig nachweisbar ist. Also die rechtskräftige Kommunikation ohne Papierbrief, Briefkasten und Postbote. Geregelt ist das im DE-Mail-Gesetz.
Aber ist das alles auch sinnvoll, durchdacht und praktikabel?

Weiterlesen