Telekom IP-Zwangsumstellung

telekom-ip-zwangsumstellung-wiesbaden-schaltungstermin-hotlineTelekom IP-Zwangsumstellung – Ostern ohne Internet ?

Frau Christa Pietsch wurde, wie so viele andere von der Telekom aufgefordert einen neuen Vertrag für ihren Telefon- und Internetanschluss zu machen. Dieser ist jetzt IP basiert, d.h. kein „richtiger“ Festnetzanschluss mehr. Für diese Telekom IP-Zwangsumstellung war letzten Donnerstag der Schaltungstermin. Damit über Ostern das Internet verfügbar ist, habe ich heute, am Samstag, noch schnell alles neu eingerichtet – alles läuft nach ein paar kleinen Hindernissen.

Weiterlesen

Fritzbox defekt – Austausch in Wiesbaden

Fritzbox defekt – Kein Internetfritzbox-defekt-austausch-in-wiesbaden-wps-upn

Heute morgen Anruf von meinem Kunden, der CSSA in Wiesbaden: „Seit heute haben wir kein Internet mehr, Daten vom Server des internen Netzwerkes sind verfügbar. Wir müssen heute unbedingt wichtige Onlinearbeiten durchführen!“ Die CSSA-Mitarbeiterin prüfte daraufin im Serverraum den Zustand der Fritzbox. Keine LED leuchtet, auch nach neu Einstecken des Stromkabels keine Reaktion – Ferndiagnose: Fritzbox defekt.

Weiterlesen

Computer-Netzwerk erweitern

Computer-Netzwerk erweitern – zweites Stockwerk

Die Wohngruppe im Bismarckring meines Kunden Jugendhilfeverbund Antoniusheim GmbH hat zur Erweiterung ein weiteres Stockwerk angemietet. Zur Nutzung des gleichen Internet- und Telefonanschlusses, wurden beide Stockwerke über die Verlegung von Netzwerkleitungen verbunden.

Weiterlesen

Remote-Desktop-Verbindung

remote-desktop-verbindung-firewall-sonic-windows-professionalRemote-Desktop-Verbindung und VPN über SONIC Wall

Eine neuen Wohngruppe des Jugendhilfeverbund Antoniuswohnheim GmbH in Wiesbaden benötigt die Anbindung der Computer ans Haupthaus über eine Remote-Desktop-Verbindung. Damit diese Verbindung sicher ist, erfolgt die Anbindung über VPN und eine SONIC Firewall.

Weiterlesen

Google Chromebook

google-chromebook-internet-email-kommunikationGoogle Chromebook: Erste Erfahrungen

Für meinen Kunden Herrn Popp von Bio Medical Systems GmbH habe ich heute ein Google Chromebook eingerichtet. Es sollte ein schnelles, kleines, leichtes, einfach zu bedienendes Gerät sein, vor allem zur Kommunikation und Internetverbindung unterwegs im Hotel, Zug und Bahn sein. Erster Eindruck: Das Google Chromebook ist dafür optimal geeignet !

Weiterlesen

Gmail verschlüsseln mit SecureMail

Gmail verschlüsseln: Den Schlapphüten trotzen

gmail-verschlüsseln-securemailTrotz NSA und sonstigen Schlapphüten nutze ich gerne mein Google-Konto, insbesondere Gmail, einfach weil der Funktionsumfang und die Einfachheit der Bedienung einzigartig ist. Google tut auch viel für die Verschlüsselung und Sicherheit der Daten. Das nützt natürlich alles nichts, wenn die Regierung zwingt, Daten rauszugeben, das liegt dann aber nicht an Google.
Einziges Manko der Google-Dienste ist also der Serverstandort USA. Wie Google-Drive einfach End-To-End verschlüsselt werden kann, habe ich bereits beschrieben, hier geht es ums Gmail verschlüsseln, also den Text einer Nachricht verschlüsseln, unabhängig vom SSL-Übertragungsweg und unabhängig von serverseitiger Verschlüsselung.

Weiterlesen

Gmail ersetzt Exchange-Server – Teil 2

Gmail ersetzt Exchange-Server: Kommunikation in der Cloud

gmail-ersetzt-exchange-server-email-cloud-google-gmailHeute die Fortsetzung der Verlagerung der Email-Kommunikation und Faxversand vom internen Exchange-Server in die Google-Cloud. Alle persönlichen Email-Adressen der Mitarbeiter der Brakel GmbH sind jetzt mit je einem Gmail-Konto verknüpft, an jedem PC direkt im Browser erreichbar und natürlich mit dem persönlichen Smartphone einzusehen. Somit stehen alle persönlichen Emails, Kontakte, Aufgaben und Termine jederzeit und überall zur Verfügung.

Weiterlesen

Firewall blockiert Netzwerk

Firewall blockiert Netzwerk: alle Netzlaufwerke weg

firewall-blockiert-netzwerk-update-avast-antivirenprogramm-regeln

Anruf meines Kunden aus der Rechtsanwalts- und Mediationskanzlei  Neeb, weil der PC keinen Zugriff mehr auf die Laufwerke im Netzwerk hat und nicht mehr ins Internet will. Da alle Daten der verwendeten Programme auf dem Server liegen ist Arbeiten nicht mehr möglich, z.B. keine Diktate mehr mit ra-micro und dictanet. Da keine Internetverbindung zur Verfügung steht, kann auch keine Fernwartung durchgeführt werden. Also noch am gleichen Tag hinfahren und nach dem Rechten sehen.

Weiterlesen

Notizen mit Google: Gmail, Google+, Tasks, Keep

Notizen mit Google: Alles schon vorhanden im Google-Konto

notizen-mit-google-drive

Natürlich gibt es jede Menge Apps und Programme mit großem Funktionsumfang für Notizen, Notizverwaltung, Archivierung. Allen voran, wohl das Bekannteste, Evernote.
Aber was ist, wenn es wirklich nur Notizen ohne riesigen Schnickschnack sein sollen, die aber online synchronisiert werden und überall verfügbar sein sollen.
Dann bringt das Google-Konto ohne jegliche Zusätze mit Gmail, Google+, Tasks, Kalender, Drive und Keep schon alles mit – ein paar kleine Ideen und kurze Denkanstöße.

Weiterlesen

Email-Cloud kontra Exchange-Server – Teil 1

Email-Cloud: Weg vom Exchange-Server

exchange-server-email-cloud-google-gmail

Heute habe ich mit umfangreichen Änderungen an der IT-Anlage bei der Firma Brakel GmbH begonnen. Um unabhängiger von der vorhandenen Anlage zu sein, also bei einem Ausfall trotzdem noch handlungsfähig zu sein, ist der erste Punkt die Auslagerung der Email- und Faxkommunikation in die Cloud. Weg vom integrierten Exchange-Server des Microsoft SBS  (Small Business Server) und hin zur „dezentralen Kommunikation“.

Weiterlesen