Router-Zwang: Router mit geheimen Zugangsdaten

Router-Zwang: DSL-Provider dürfen die Zugangsdaten vorenthalten

d-link-router-dir-300Wer z.B. eine eigene Fritz!Box besitzt und seinen Internetzugang z.B. bei Vodafone oder O2 anmeldet, kann eine Überraschung erleben. Die eigene Fritz!Box funktioniert nicht, weil der Anbieter dem Kunden die dafür nötigen Zugangsdaten nicht mitteilt. An diesem Anschluss ist dann nur die vom Anbieter ausgelieferte und vorkonfigurierte Hardware verwendbar. 🙁

Weiterlesen