Neues Notebook mit Windows 7 Downgrade

neues-notebook-windows-7-downgrade-skat-spielenNeues Notebook – das Alte wird 10 Jahre

Extrem langsam, noch Wondows XP, wackelige Scharniere und Displayaussetzer, … das alte Notebook von Frau Drexler in Wiesbaden musste dringend gegen ein neues Notebook ersetzt werden. Aufgabenbereich nur Internet, Email und Skat spielen. Dafür reicht als neues Notebook ein Toshiba mit i3-Prozessor.

Weiterlesen

PC-Wartung-Wiesbaden

PC-Wartung-Wiesbaden – Lernprojekt Antoniusheim

pc-wartung-wiesbaden-pflege-caritas-antoniusheimDer Jugendhilfeverbund Antoniusheim GmbH in Wiesbaden stellt für die Jugendlichen im Lern- und Arbeitsraum des Lernprojektes insgesamt 4 PCs für die Jugendlichen zur Verfügung. Natürlich müssen diese gewartet werden um die generelle Funktion, aber auch die Sicherheit der Jugendlichen im Internet zu gewährleisten.

Weiterlesen

Bis wann gibt es für Windows 7 Support ?

windows-7-support-chromebook-ubuntuWindows 7 Support: Wann läuft der Support aus ?

Nach dem Aus des Supports für Windows XP, wird es als nächstes auch Windows 7 treffen. Am 13. Januar 2015 wir der Mainstream-Support der Windows 7 Versionen Ultimate, Enterprise, Professional, Home Premium, Home Basic und Starter eingestellt. Das bedeutet aber trotzdem NICHT das Aus für Windows 7, es ist also nicht notwendig auf das für viele Nutzer ungeliebte Windows 8.x umzusteigen.

Weiterlesen

Neuer PC mit Windows 7

Neuer PC: Es wird Zeit für Windows 7

windows-7-neuer-pc-lieferung-installation-datensicherung

Desktop, Intel Core i5-3470, 4GB RAM, Cardreader, HD 1TB, DVD, USB 3.0.
Neuer PC für den Architekten Herr Hubert B. in Ginsheim. Der alte PC mit Windows XP verweigerte die Installation von Windows 7. Zu wenig Arbeitsspeicher und zu langsamer Prozessor. Da für Windows XP in einem Monat der Support ausläuft war es jetzt Zeit zum Wechsel.

Weiterlesen

Kinder-Internet-Schutz: Kinder-Server des Bundesfamilienministeriums

Kinder-Internet-Schutz: Schutz vor bösen Internetseiten?

Kinder-Internet-Schutz - Kinder-Server des Bundesfamilienministeriums zur Sicherheit von Kindern und Jugendlichen im InternetNatürlich ist die Initiative „Kinder-Server des Bundesfamilienministeriums“ grundsätzlich eine lobenswerte Sache. Von Kristina Schröder beworben, soll es auf dem PC einen Schutz der Kinder vor unseriösen, anstößigen oder sonst wie bösen Angeboten und Seiten des Internets bieten. Sehr einfach für die Eltern zu installieren, aber leider auch Kinder-Leicht zu umgehen.
Jedes halbwegs clevere Kind schaltet das mit wenigen Mausklicks ab, später wieder an und die Eltern merken nix!

Weiterlesen

Computer-Netzwerk: Kanzlei Keppler in Wiesbaden

Computer-Netzwerk: RA-Micro in der Anwaltskanzlei

computer-netzwerk-rechtsanwalt-kanzlei-keppler-wiesbaden-mainz-frankfurt-hofheim-hochheimDie Empfehlung der Rechtsanwaltskanzlei Neeb in Wiesbaden brachte mich zur Rechtsanwaltskanzlei Keppler. Hier gibt es bereits ein kleines Netzwerk, jedoch ohne Server als Peer-to-Peer-Netzwerk geschaltet. Die Softwareausstattung mit RA-Micro und Microsoft Office ist hier so, wie sie in vielen Anwaltskanzleien anzutreffen ist. Internetverbindung, extra Hardware-Firewall, Switch, 3 Arbeitsplätze, Netzwerkdrucker und Kopierer. Ein ganz normaler Windows-Rechner als Datenspeicher.

Weiterlesen

Router-Zwang: Router mit geheimen Zugangsdaten

Router-Zwang: DSL-Provider dürfen die Zugangsdaten vorenthalten

d-link-router-dir-300Wer z.B. eine eigene Fritz!Box besitzt und seinen Internetzugang z.B. bei Vodafone oder O2 anmeldet, kann eine Überraschung erleben. Die eigene Fritz!Box funktioniert nicht, weil der Anbieter dem Kunden die dafür nötigen Zugangsdaten nicht mitteilt. An diesem Anschluss ist dann nur die vom Anbieter ausgelieferte und vorkonfigurierte Hardware verwendbar. 🙁

Weiterlesen

Mit dem Handy oder Smartphone bezahlen

Mit dem Handy oder Smartphone bezahlen: Gut für die Anbieter

mit-dem-handy-oder- smartphone- bezahlenEs wäre schon schön, die Brieftasche zuhause lassen zu können und alles mit dem Handy oder Smartphone bezahlen zu können, eine App aufrufen oder das Gerät irgendwo dran halten und es ist passiert. Die Brieftasche brauchen wir trotzdem, weil Personalausweis oder Reisepass nicht als App verfügbar sind. Und mal ehrlich, wer glaubt, dass die vielen Anbieter, die mit solchen Bezahlmöglichkeiten auf den Markt drängen (im Ausland schon viel mehr als in Deutschland) damit NUR das Wohl ihrer Kunden im Auge haben ? 🙂

Weiterlesen

Microsoft Patchday: Bürger-CERT Newsletter

Microsoft Patchday: 57 neue Windows-Lücken

microsoft-patchday-bürger-cert-newsletter-aktuelle-sicherheits-informationenSICHER • INFORMIERT
Der Newsletter von www.buerger-cert.de
Ausgabe vom 28.02.2013
Nummer: NL-T13/0005
Link zum Newsletter mit Genehmigung des Bürger-CERT.

Microsoft Patchday: Immer wieder Schwachstellen

  1. Bankenverband warnt: sparkasse.de zum Malwareversand missbraucht
  2. Unbefugter Zugriff: Zentrale Sperre beim iPhone umgehbar
  3. Offene Sperre: Account-Zugriffsbeschränkung von iOS 6 lückenhaft
  4. Betrug mit Siegel: Spammer missbrauchen Trusted-Shops-Gütezeichen
  5. Bösartiger Serviceanruf: Falsche Microsoft-Mitarbeiter betrügen Anwender
  6. Botnetzwerk „Pobelka“: Schnelltest gibt Aufschluss über Infizierung
  7. Trojaner im Anhang: Spam-E-Mails tarnen sich als Telekom-Rechnung
  8. 57 Schwachstellen geschlossen: Februar-Patchday bei Microsoft
  9. Ins Netz gegangen: Mutmaßliche Hintermänner des „BKA-Trojaners“ verhaftet

Den gesamten Inhalt zu den aktuellen Themen lesen Sie direkt im Newsletter auf der Website des Bürger-CERT.

Bürger-CERT Newsletter: 14.02.2013

Bürger-CERT Newsletter: Aktuelle Sicherheitsinformationen

bürger-cert-newsletter-aktuelle-sicherheits-informationenSICHER • INFORMIERT
Der Newsletter von www.buerger-cert.de
Ausgabe vom 17.01.2013
Nummer: NL-T13/0004
Link zum Newsletter mit Genehmigung des Bürger-CERT.

Bürger-CERT Newsletter: Die Themen des aktuellen Newsletters

  1. Durch die Hintertür: Android-Schadprogramm greift auch Windows-PC an
  2. Hacker-Angriff auf Twitter: Hunderttausende Passwörter gestohlen
  3. Niederlande und Kanada gegen WhatsApp: Messaging bricht Datenschutz-Gesetze
  4. Sicherheitsupdate für D-Link-Router: Netzwerke sind praktisch ungeschützt
  5. Smartphones von Samsung orten: Ortungsdienst Dive hilft bei Diebstahl und Verlust
  6. iOS 6.1 veröffentlicht: Update für iPhone-Betriebssystem
  7. Mehr Sicherheit per Klick: Manuelle Aktivierung von Plug-Ins im Firefox
  8. Studie unter Internetnutzern: Jeder Zweite Opfer von Online-Kriminalität
  9. Safer Internet Day 2013: Der Tag des sicheren Internets

Den gesamten Inhalt zu den aktuellen Themen lesen Sie direkt im Newsletter auf der Website des Bürger-CERT.